403

Der HTTP-Statuscode 403 (Forbidden) bedeutet, dass der Server den Zugriff auf die angeforderte Ressource verweigert. Dies kann aus verschiedenen Gründen geschehen, wie zum Beispiel wenn der Benutzer keine Berechtigung hat, auf die Ressource zuzugreifen, oder wenn der Zugriff aufgrund von Sicherheitsbeschränkungen verweigert wird.

Ein HTTP-Statuscode 403 wird normalerweise vom Server zurückgegeben, wenn er den Zugriff auf eine bestimmte Ressource verweigert, auch wenn der Client (z.B. der Webbrowser) die Berechtigung hat, auf die Ressource zuzugreifen. In diesem Fall muss der Client möglicherweise eine andere Ressource anfordern oder sich an den Serveradministrator wenden, um weitere Informationen zu erhalten.

Es gibt auch andere mögliche Gründe für den HTTP-Statuscode 403. Zum Beispiel könnte es sein, dass der Server den Zugriff auf die Ressource aus anderen Gründen verweigert, wie zum Beispiel wegen einer Überlastung oder wegen Maintenance-Arbeiten. In diesen Fällen sollte der Server dem Client möglicherweise einen anderen HTTP-Statuscode zurückgeben, der das Problem besser beschreibt.